GenderMINT 4.0

Das Forschungsprojekt GenderMINT 4.0 der TU München hat im Februar 2020 Handlungsempfehlungen für Schulen, Hochschulen und Unternehmen veröffentlicht. Diese beinhalten Tipps für Förderungen bzw. Maßnahmen zum Erhalt des MINT-Interesses bei Mädchen und Frauen. Sie basieren auf Forschungsergebnissen, die aus einer breit angelegten Online-Befragung von Schülerinnen und Studentinnen aus dem MINT-Bereich stammen. Die Handlungsempfehlungen und Infos zum Projekt stehen kostenlos zum Download auf der Website von GenderMINT 4.0 zur Verfügung.

Zeige KommentareVerberge Kommentare

Schreibe einen Kommentar