Mehr Töchter in MINT – Tagung

Das Projekt „Frauen gestalten die Informationsgesellschaft“ (fgi) der Universität Paderborn lädt anlässlich seines zwanzigjährigen Bestehens zur Fachtagung. Am 4. und 5. September dreht sich alles um Geschlechterstereotype in der Berufs- und Studienorientierung junger Mädchen und welchen Einfluss Schule, Medien und die Eltern hier haben (könnten).

Unter dem Titel „Genderkompetente Berufs- und Studienorientierung“ wendet sich die Tagung an Expert*innen, Praktiker*innen und Berufs- und Studienberater*innen. Das Rahmenprogramm sieht zudem eine Poster-Ausstellung, eine Stadtführung und eine Roll-Up-Ausstellung vor.

Zeige KommentareVerberge Kommentare

Schreibe einen Kommentar