Im Rahmen des studentischen Projekts „Mobile Reporting“ haben Studierende Videos zum Thema Gender gedreht. Die Besonderheit: Sie nutzten für die Produktion ausschließlich ihre Smartphones.

Technikjournalismus-Studentin Dilara Bayrak stellt ihrer Kommilitonin Nurah, die am gleichen Fachbereich an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Maschinenbau studiert, 30 Fragen. Sie filmt mit dem Smartphone in einem sogenannten „One Shot“, also durchgehend ohne die Kamera zwischendurch auszuschalten.


Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wurde Ihre Verbindung zu YouTube gesperrt. Klicken Sie auf Beitrag laden, um YouTube freizuschalten. Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Weitere Informationen über die Datenschutzerklärung von YouTube finden Sie hier: YouTube Datenschutzerklärung.
Zeige KommentareVerberge Kommentare

Schreibe einen Kommentar